Betreuerseminar im Pitztal

Am Wochenende vom 23. bis 25. Juni war es wieder soweit: Für die Betreuer und Helfer des Schnapperdörfle stand das Vorbereitungsseminar an.
So machten sich 20 Betreuer auf den Weg nach Sankt Leonhard im Pitztal.
Bei einer Wanderung durch die Berge hatte man genug Zeit, die neuen Betreuer im Team zu integrieren und willkommen zu heißen.
Zudem wurde die Zeit genutzt, die Planungen und Aktionen weiter vorzubereiten sowie diverse Themen zu besprechen, Regeln aufzustellen und Arbeitsbereiche einzuteilen.
Am Ende des Wochenendes war bereits schon jetzt allen die Vorfreude auf das Schnäpperdörfle 2.0 anzumerken!
Somit ist man wenige Wochen vor dem Start bestens gewappnet für den großen Endspurt.
Dennoch gibt es noch einiges zu tun, bevor es ab Mittwoch, 09. August, mit dem großen Aufbau losgehen kann.

Jule & André

Zwei Herzen haben sich gefunden und möchten ein Leben lang füreinander schlagen. Das ist etwas ganz Besonderes! Am heutigen Tag beginnt Ihr mit Eurem „JA“ zueinander am Haus (oder wie wir vom Schnapperdörfle sagen: an der Hütte) eurer Ehe zu bauen.
Wir wünschen Euch viel Kraft, ausgelassene Freude und dass Ihr Eure Pläne für die Zukunft umsetzen könnt. Wir freuen uns, wenn Ihr noch viele Male am Schnapperdörfle als Betreuer teilnehmt – und lasset die ‚Hütte‘ eurer Ehe zu einem schönen, glücklichen Heim für euch beide werden!
Euer Schnapperdörfle-Team

Betreuerseminar 2016

Am letzten Wochenende vom 17. bis 19. Juni haben sich die Betreuer des Schnapperdörfle nach Oberstaufen zu einem Seminar aufgemacht, um einige Dinge für die Woche in den Ferien vorzubereiten bzw. zu besprechen. Mitten in der Natur hatte man genug Zeit, sich besser kennenzulernen und einige Punkte für das Schnapperdörfle auszuarbeiten. In den letzten fünf Wochen vor dem Start ins Dörfle beginnen langsam aber sicher die letzten wichtigen vorbereitenden Maßnahmen. Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden; auch was die Warteliste betrifft, auf der sich noch immer einige Kinder befinden, folgen in den nächsten Tagen weitere Informationen.
Euer Schnapperdörfle – Team

Großzügige Spenden!

Das Schnapperdörfle könnte ohne die Spenden unterschiedlichster Unternehmen nicht stattfinden. Über diese Spende der besonderen Art haben wir uns sehr gefreut: Die Firma cosnova Beauty hat uns eine Auswahl an essence Produkten für unseren „Wellnessbereich“ im Doerfle zukommen lassen. Für diese und alle anderen Spenden – egal welcher Art – sind wir sehr dankbar; jede Unterstützung ist hilfreich für die Organisation und Durchführung des Projekts.

Sie wollen das Schnapperdörfle unterstützen? Melden Sie sich einfach per E-Mail unter schnapperdoerfle@gmail.com